Manche Politiker und Medien werden nicht müde die anscheinend preistreibende Wirkung der EEG-Umlage und Förderung der erneuerbaren Energien gebetsmühlenartig zu wiederholen. Die Frage ist, was steckt dahinter? Geht es hier wirklich um die Kosten der Energiewende? Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung, indem Sie kritisch hinterfragen und recherchieren...

Jetzt geht´s los - nehmen Sie sich Zeit und schnallen Sie sich an, Sie werden unglaubliches erfahren...

Und bitte behalten Sie dieses Wissen nicht für sich, sondern tun Sie was Sie tun können,
damit möglichst, alle Menschen in Ihrem Umfeld diese Informationen auch erhalten!!



 

Bild dir meine Meinung, wie die Bild-"Zeitung" Meinung macht

[hier klicken]


Pressemitteilung 07.10.2014

Strom aus Wind und Sonne ist zunehmend kostengünstiger zu haben

[hier klicken]



 

Unbedingt anschauen - 3 Sat - Nano - Teurer Kohle- und Atomstrom


ZDF Frontal21 - Wie die EU die Energiewende in Deutschland ausbremst

In der Sendung berichtet Frontal21 über den EU-Wahlkampf auf Stammtischniveau und die Schönfärberei etablierter Parteien, wie die EU die Energiewende in Deutschland ausbremst.
Das Video mit Klick auf das Bild starten und dann am unteren Bildrand zum Beitrag „Energiewende“ springen.


Atomstrom ist unbezahlbar


 

kohle statt atom

[Lesen Sie hier weiter]




Eine Lüge wird auch durch ständige Wiederholungen nicht zur Wahrheit!


Lassen Sie sich nicht länger "für dumm verkaufen" - Nehmen Sie sich etwas Zeit und informieren Sie sich über die tatsächlichen Gründe dieser Kampagnen, welche meiner Meinung nach, Bestandteil eines Kampfes der etablierten, alten Stromkonzerne mit ihrer zentralen und monopolistischen Stromversorgung, gegen den Aufbau einer dezentralen Energieversorgung durch erneuerbare Energien ist, der mit immer härteren Mitteln gekämpft wird. Aber letztlich entscheiden Sie, als mündige Bürger, wie Ihre Stromversorgung aussehen soll!

Lesen Sie auch:

+++ "In der Hand von Großkonzernen" +++ Der Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Umweltausschuss des Bundestages Josef Göppel kritisiert im klimaretter.info-Interview den Koalitionsvertrag [1]: Er beende die Energiewende der Bürger, werfe Deutschland im Klimaschutz zurück und öffne die Tür für eine Rückkehr der Atomkraft. +++

Lauftext anlicken!

 


Die KLIMAKRIEGER oder wie gezielt die Wahrheit verdreht wird

Die Zeit Online, deckt einen Skandal auf und berichtet, wie in den USA die Fakten zum Klimawandel torpediert werden und wie diese Welle nun nach Deutschland herüber schwappt.
Parallelen zur EEG-Debatte in Deutschland sind da sicher nicht zufällig!



[hier klicken]


 

und danach dieses Video ansehen:


[Absolut sehenswertes Video]

 

Oettinger schön Subventionsbericht

[Artikel in der Süddeutsche Zeitung]

Lügen über Erfolgsmodell
EEG-Umlage

[Audio-Kommentar von J. Döschner, WDR]

Wer profitiert von der EEG-Umlage

[ZDF - Volle Kanne]


Solarzentrum Bayern: Bundesregierung schürt Angst von Bürgern und Photovoltaik-Investoren
und schadet der Energiewende

[weiter]

Euratom

Die "mächtige Kernindustrie"
und ihre deutschen
Regierungsparteinen

Blockade
Wie die Stromriesen die Energiewende sabotieren
Bayersiches Fernsehen vom 14.06.2012

Hohe Milliardengewinne
für E.on und RWE

Trotz Atomausstieg riesige Gewinne

Gewinn der Energieversorger E.ON und RWE ist höher als die gesamte Ökostrom-Umlage

[weiter]

Anhaltendes Sperrfeuer

wie die Klientel-Politiker die Dezentralisierung
der Energieversorgung verhindern wollen

Bremser der Energiewende
Wir dürfen so lebenswichtige Dinge
wie die Energiewende nicht alleine
der Politik überlassen!

[weiter]

Die wahren Gründe für steigende Strompreis:

ARD-Monitor vom 02.02.2012

Worum geht es wirklich ?

Die Demokratisierung der
Energiewirtschaft soll verhindert werden!

 



[weiter]

Energie-Zoff in der Union

[weiter]



Photovoltaik in Deutschland - Missverständnisse in der öffentlichen Diskussion


[weiter]

  Warum RWE, Eon und Co. jetzt aufatmen
Kommentar im Manager-Magazin:
www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/0,2828,817541,00.html

 

 

 

Film - Tipp:

Die "Vierte Revolution"
Diesen Film muß man gesehen haben!!

Hinweis:
Mit Klick auf Trailer ansehen gelangen Sie auf die Seite vom Anbieter "fairload.de"
Es kann sein, dass Sie den Film nicht anschauen können, wenn Sie "Firefox" oder "Internet Explorer" verwenden. Hier kann es zu Fehlermeldungen kommen. Wir haben es dann mit "Google-Chrome" versucht und damit funktioniert es einwandfrei! Sie können den Film mit und ohne Spende ansehen - wenn Sie nicht spenden wollen, dann schieben Sie den Regler auf "0" und dann auf "spenden" klicken. Aber besser ist es auf jeden Fall mit Spende ;-)

Vielen Dank und nun wünschen viele neue Erkenntnisse und Aha - Effekte!


Bei Amazon bestellen:

[nach oben - Die LÜGE vom teuren Ökostrom]

 

 



Hier geht´s zu

 


Hier geht´s zu

 


Home - Wieso Solarenergie - Pro und Contra - Grundsätzliches - Komponenten - Projekte - Rechtliche Grundlagen - Finanzierung
- Versicherungsschutz - Optimale Voraussetzungen - Standort - Vorsicht Nepp - Beratungsgutschein - Kontakt/Impressum

Diese Seite ist Bestandteil der Webseite www.photovoltaik-in.de
Sofern die Seite ohne Frame dargestellt wird, haben Sie sie direkt aufgerufen!
Um zur Hauptseite mit Frames zu gelangen, klicken Sie hier: www.photovoltaik-in.de
Dieses Dokument wurde zuletzt geändert am :